Naturheilpraktikerin & Homöopathin Martina Hüppi

Martina Hüppi
Naturheilpraktikerin & Homöopathin
Zürich, CH

Sprachen

Deutsch, Portugiesisch

Als Naturheilpraktikerin und Homöopathin ist es für mich von grosser Bedeutung, die Ursachen von Beschwerden zu erkennen und zu behandeln.

Mit der miasmatisch, prozessorientierten Homöopathie verfolge ich einen modernen Ansatz dieser Therapiemethode. Ziel einer Behandlung ist die Stärkung der Selbstheilungskräfte, sodass sich der Körper wieder selber regulieren kann. Daher kann die Homöopathie unter anderem bei Verdauungsbeschwerden, Allergien, Infektanfälligkeit, Gelenkschmerzen, aber auch bei Stimmungsschwankungen, Schlafstörrungen eingesetzt werden.

Dank den Erkenntnissen aus dem Forschungsfeld der Epigenetik wissen wir heute, dass wir unseren Genen nicht ausgeliefert sind, sondern durch unseren Lebensstil (Ernährung, Entspannung, Entgiftung etc.) einen grossen Einfluss auf diese haben. Darum ist es mir wichtig, die Entgiftungsorgane mittels Heilpflanzen, Schröpfen, Fussreflexzonen-Therapie oder Fasten in ihren Funktionen zu unterstützen.

Gerne berate ich Sie auch zu Ihrer Darmgesundheit sowie zu einer Ernährung abgestimmt auf Ihren Stoffwechseltyp (Blutgruppe); je nach Bedarf ergänzt durch Mikronährstoffe.

Ich selbst koche sehr gern und weiss daher, dass eine gesunde Ernährung genussvoll und gut in den Alltag integrierbar ist.

Ausbildungen

Höhere Fachschule Paramed, Dozent Dr. Jürg Hess

  • Homöopathie, 2015 – 2018

NHK Institut für integrative Naturheilkunde, Zürich 2015 – 2019

  • Traditionell Europäische Naturheilkunde TEN
  • Ernährung
  • Pflanzenheilkunde
  • Klassische Massage
  • Fussreflexzonen-Therapie
  • Medizinische Grundlagen

Erfahrung

  • Praktikum Praxis Zum grünen Zweig, Winterthur 2018
  • Tätig als Homöopathin Zentrum für Komplementärtherapie, Gossau ZH 2018 – 2019
  • Praktikum bei NHK, Zürich 2019 im Bereich Stoffwechsel & Ernährung

Krankenkassen-Anerkennungen

  • Homöopathie: alle Kassen (Visana ab Jan 2020)
  • Massagen: Mehrheitlich anerkannt (Visana, Helsana, Swica ab Jan 2020)
  • Ernährung: Mehrheitlich anerkannt, bitte überprüfen Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Ernährungsberatung

Bis Anfang 2020 nur Rückvergütungen der Zusatzversicherungen von SWICA, Provita, Concordia (Natura plus), KPT, Sympany, Atupri, Groupe Mutuel, Axa,

Innova, Agrisano, Aquilana, kmu-Krankenvers., Sodalis, rhenusana   

Klassische Massage

Bis Anfang 2020 nur Rückvergütungen der Zusatzversicherungen von CSS, Concordia, KPT, EGK, Atupri, Groupe Mutuel, Sanitas, Sanagate, Innova, Agrisano, Aquilana, kmu-Krankenvers., Sodalis, rhenusana,

Homöopathie

Von allen Zusatzversicherungen anerkannt, ausser Visana erst ab Anfang 2020


online Termin buchen